Valhalla

Valhalla ist ursprünglich der Festsaal für die Götter. Die Halle wurde im Jahr 2000 gebaut und ist ein Ort, an dem Götter, das Volk und das Vieh zu jederzeit vereint werden. Bei uns auf Krywilygaard ist die Halle der Ort, zu dem man mit der ganzen Familie, Firma oder Freunden einen Ausflug machen kann.
Valhalla ist ein 240 m² großes Gebäude,

also reichlich Platz für 20,30,40,50 – ja, für 75 (!) Personen! Hier kann sich jeder frei entfalten. Eine beliebte Location für Taufen, Geburtstage, große Weihnachtsfeste, Konfirmationen oder anderes.

Am heidnischen Trinkfest in Valhalla stoßen die Wikinger auf Frej, Njord und Odin an. Wenn die Dänen heute Weihnachten feiern denken viele, es ist eine alte Christentradition und eine gute Ausrede um viel fettiges Essen zu essen.

Aber Weihnachten und damit die Ausrede, das Fest zu halten, hat seine Wurzeln im heidnischen „Midvinterfest“ der Wikinger.
Ausstattung: Großer Fernseher, Musikanlage, verschiedene Spiele, zwei große Heizstrahler. Man hat Zugang zum Gefrierschrank, Toilette, Vorbereitungsraum, Bar, Loungebereich. In der Küche mit großem Komfort befinden sich zwei Geschirrspüler, Kühlschrank und schnelle Kaffeemaschinen. Alle Tische sind rund und haben einen Durchmesser von 1,80m, mit Platz für 12 Personen.
Dazu könnt ihr Tischdecken und Kissen leihen.

Wenn ihr Essen bestellen möchtet, stellen wir euch gerne unsere Liste zur Verfügung. Wenn ihr Hilfe benötigt könnt ihr uns jederzeit fragen.